FREIE Kita-Plätze

Schule schnuppern

Für unsere Spitzmausvorschulkinder ist die Schule aktuell natürlich ein ganz großes Thema. Je näher der Schuleintritt rückt umso intensiver beschäftigen sich die Kinder mit den Fragen rund um das Thema „Schule“.

Gut vorbereitet

Durch die Vorschulgruppen, die sich drei Mal pro Woche treffen, entstehen unter den Kinder ganz eigenständig Gespräche. Wir beobachten immer wieder wie über verschiedenste Dinge philosophiert wird. Kinder mit älteren Geschwistern bringen Erfahrungen ein, von denen Kinder ohne schulpflichte Geschwister profitieren. Es wird sich über die Einschulungstermine unterhalten und ausgetauscht oder von freudigen Erwartungen und manchmal auch von Ängsten berichtet. Wir als Vorschulpädagogen erleben diesen Austausch als sehr wertvoll für die ganze Gruppe. Wir sehen uns hierbei als verbaler Begleiter. Bei Fragen schalten wir uns ein, drängen uns aber zu keinem Zeitpunkt auf. Das schafft eine ganz freie Atmosphäre unter den Kindern.
 

Schnuppertag

Umso größer war natürlich die Freunde, als wir von unserer Sprengelschule zum Schnuppertag eingeladen wurden. Unsere großen Spitzmäuse waren sehr gespannt und natürlich auch ein bisschen aufgeregt.
Empfangen wurden wir auf dem Schulhof von zwei Schülern der Klasse 1b. Diese führten uns in ihr Klassenzimmer, wo wir von der Lehrerin freundlich begrüßt wurden. Nach einer kurzen Einweisung, wo wir unsere Jacken und Schuhe ablegen dürfen wurden wir ins Klassenzimmer gebeten.
 

Erlebnisreicher Probeunterricht

Die Unterrichtsstunde startete mit einem Morgenkreis und einer Vorstellungsrunde. Danach wurden verschiedene Buchstaben in die Mitte gelegt. Ein paar Spitzmäuse haben sich sogar getraut sich zu melden und die Buchstaben zu benennen. Im Anschluss wurde jedes unserer Vorschulkinder einer Gruppe von zwei Schulkindern zugeteilt. Jedes Team hatte die Aufgabe verschiedenen Stationen zu bearbeiten, die sich mit dem Thema Buchstaben befassten. Die erste Station beinhaltete zum Beispiel das Kneten des eigenen Namens. Bei der zweiten Station wurden verschiedenste Buchstaben im Sand nachgeschrieben, die dritte Station befasste sich mit Arbeitsblättern und bei der vierten Station durften die Kinder Buchstaben an der Tafel nachschreiben.
Nach der Stunde mit der 1b haben wir noch die Pause in der Schule verbracht. Alle Kinder haben durch den engen Kontakt mit ihren Patenkindern aus dem Unterricht auch schnell Kontakte geknüpft und sich ganz frei auf dem Pausenhof bewegt.
Was für ein positiver Einstieg in das erste Schuljahr!
Das Feedback unserer Vorschulkinder war durchweg positiv! Auch wir als Pädagogen haben den Austausch als sehr wertvoll und wichtig empfunden.
 

Das Kinderhaus Spitzmäuse

Im Kinderhaus Spitzmäuse, in der Erzgießereistraße 33, in der Maxvorstadt, werden bis zu 62 Kinder im Krippen- und Kindergartenalter betreut und gefördert. In hellen, modernen und großzügigen Räumlichkeiten wurde für die Kinder eine besondere Wohlfühloase geschaffen, in der sie gemeinsam mit einem hochqualifizierten pädagogischen Team spielen, Ausflüge unternehmen, an Projekten arbeiten und jede Menge Fördereinheiten erleben. Im Sinne der Erziehungspartnerschaft arbeitet das Spitzmäuse-Team mit den Eltern zusammen mit dem Ziel für die Kinder eine einmalige, einzigartige Kindheit zu schaffen, die das Fundament für die Entwicklung zu einem selbstbestimmten, glücklichen Leben legt. 

INFOABEND

Sie suchen einen Platz für Ihr Kind/ Ihre Kinder und interessieren sich für das Kinderhaus Spitzmäuse? Dann freuen wir uns sehr, Sie bei uns begrüßen zu dürfen. Nutzen Sie die Gelegenheit der Infoabende.

Nächster Infoabende für den Kindergarten

04.06. 2019 um 19.00 Uhr
09.07.2019 um 19.00 Uhr
ANMELDUNG zum Infotag

ANMELDUNG

Hier geht es zu weiteren Informationen zum Kinderhaus und der Onlineanmeldung für einen Krippen- oder Kindergartenplatz. 
Anmeldung für einen Krippen oder Kindergartenplatz

KONTAKT

Kinderhaus Spitzmäuse e.V. I Erzgießereistraße 33 I 80335 München I T. (089) 89 05 72 711 
info@kita-spitzmaeuse.de I  www.kita-spitzmaeuse.de

Wir freuen uns auf Ihr Kind/ Ihre Kinder und Sie im Kinderhaus Spitzmäuse!

Zurück zur Übersicht

Unsere Partner

partner
partner
partner
partner