An der frischen Luft

Frische Luft – so wichtig für die Kinder!

Die umliegenden Parks bieten zahlreiche Möglichkeiten für Ausflüge und kindliche Entdeckungen.

Bewegung in der freien Natur

Bei den Spitzmäusen finden mehrmals die Woche Ausflüge in die Natur statt. Nicht nur die frische Luft, die Bewegung, sondern auch die vielfältigen Entdeckungen sind immer wieder ein neu faszinierendes Erlebnis für Kinder und Team. Oft bringen wir kleine Andenken aus den Parks mit, die im Kinderhaus erforscht und zu Bastelarbeiten weiterverarbeitet werden. 
 

Zur Verfügung stehende Parks im Umkreis 

Der Massmann Park ist nur wenige hundert Meter entfernt. Wir besuchen ihn bevorzugt. Für die Kleinsten gibt es spezielle Kleinkinder-Bollerwagen mit Sitzbänken. Die Kinder werden frühzeitig zum Laufen motiviert und gewöhnen sich an den Straßenverkehr in der Stadt.
 
Weitere Ausflugsziele im Rahmen von Spaziergängen:
> Spielplatz an der Lazarettstraße
> Spielplatz am Alten Botanischen Garten 
> Kirchplatz St. Benno
> Spielplatz in der Luisenstraße
> Spielplatz an der Blutenburgschule

Den Nymphenburgerschloßpark besuchen wir sehr gerne mit den älteren Kinder. Er ist mit der Tram erreichbar. Die Kinder lernen aktiv, sich in der Stadt zu orientieren und zu bewegen. Die Straßenverkehrsregeln werden frühzeitig und nachhaltig vermittelt.
 

Der Licht-Luft-Raum

Viel Platz für Bewegung, Sport und Spiel

Der Licht-Luftraum bietet allen Kindern die Möglichkeit sich bei jedem Wetter frei zu bewegen. Die großen Fenster lassen sich zur Seite schieben und sorgen für frische Luft. Im Licht-Luftraum finden zusätzlich regelmäßig gezielte Bewegungsspiele statt wie Ballspiele, Klettern, Ballbad, Körperkoordinationsspiele, Rückengymnastik, Tanz- und Bewegungsspiele, Teamspiele, Bobby-Car-Rennen, Balancieren, Rutschen, progressive Relaxation, Gymnastik ... 
 

Waldwoche

Bild2
Bild3

Zweimal im Jahr, im Frühjahr und Herbst, gehen wir drei Tage mit dem kompletten Kinderhaus in den Perlacher Forst. Den Termin erfahren Sie frühzeitig über unseren Jahresplan, der ebenso wie die Schließtage im Kinderhaus aushängt.

 

Highlight: Bauernhofbesuch

Einmal im Jahr besuchen wir mit den Kindergartenkindern ab vier Jahren für zwei Tage einen Bauernhof. Für alle jedes Mal ein großartiges Erlebnis! Für viele Kinder ist es die erste Nacht ohne Mama und Papa.
 

Unsere Partner

partner
partner
partner
partner