Räume

Großzügige und helle Räumlichkeiten auf 900 Quadratmetern

Wohlfühlen

Die gesamte Raumsituation im Spitzmäuse-Haus ist auf über 900 Quadratmetern sehr großzügig angelegt. So gibt es im 3. OG den »Licht-Luftraum«. In dem als Turnhalle angelegten Bereich sind die Fenster gesichert und weit zu öffnen. Dadurch ergibt sich ein Wintergarteneffekt.

Jede Stammgruppe bei den Spitzmäusen hat ihr eigenes Stockwerk. Die Räume sind an Bedürfnissen und Interessen orientiert eingerichtet und werden immer wieder liebevoll vom Team an die Aktivitäten der Gruppe angepasst. 

Erdgeschoß: Hier finden die Kleinsten – unsere ZwergSpitzmäuse – einen offenen, altersgerechten Gruppen- und Förder- bzw. Schlafraum zum Wohlfühlen.
 
Im 1. und 2. Stock finden die Kinder ab 2 Jahren bis Ende Kindergartenzeit ideale, sehr großzügige Aufenthalts-, Ruhe- und Förderräume.
Die HausSpitzmäuse haben ihren Gruppenraum im 1. Stock, die WaldSpitzmäuse im 2. Stock.

Für die Vorschulkinder stehen zusätzliche Fördermöglichkeiten mit vielfältigen Vorschulmaterialien zur Verfügung.
 
Im 3. Stock befinden sich der Licht-Luftraum, das Personalzimmer sowie das Büro.

Das Treppenhaus ist nicht Teil der Einrichtung, sondern öffentlich.


 

Unsere Partner

partner
partner
partner
partner